Veranstaltungen

Wie schafft man einen geeigneten Rahmen für das Zusammentreffen von Menschen, die an Nachhaltigkeit interessiert sind?
Was macht erfolgreiche Veranstaltungen aus?


Worauf ist bei der Vorbereitung und Durchführung zu achten?
Wer sichert die Ergebnisse?

ÖKOPARTNER konzipiert und organisiert Fachgespräche, Workshops, Tagungen, Konferenzen im Bereich Bildung für Nachhaltigkeit und Globales Lernen und führt Menschen zusammen, um sich über Wege zur Nachhaltigkeit zu informieren, auszutauschen und gemeinsame Schritte zu verabreden.
Von der Idee bis zu Ergebnisdokumentation übernimmt ÖKOPARTNER einzelne Aufgaben oder die gesamte Abwicklung bei Veranstaltungen: Konzeption, Planung, Organisation, Moderation, Vor-Ort-Begleitung, Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit.

Projekte

Eine weltweit nachhaltige Entwicklung lebt von Projekten, die von einzelnen Menschen oder kleineren Gruppe initiiert werden. In diesen zeitlich begrenzten Vorhaben werden Impulse gesetzt, Gedanken in die Welt getragen, Ideen auf ihre Praxisfähigkeit überprüft, neue Strukturen aufgebaut, weitere Entwicklungen angestoßen. Projekte können im lokalen und regionalen Umfeld Beispiele geben und andere zur Nachahmung für nachhaltiges Handeln anregen.

ÖKOPARTNER entwickelt gemeinsam mit Kooperationspartnern lokale und regionale Projekte im Bildungssektor, die eine nachhaltige Entwicklung stärken.
Von der Idee über die Planung und Finanzierung bis zur Umsetzung und Auswertung begleitet ÖKOPARTNER die Projekte in enger Abstimmung mit den Partnern.